Pollença: Die Buchten Cala de Sant Vicenç, Cala Bóquer und El Moll

Neben dem Zugangsweg zum Tal liegen die befestigten Häuser von Sant Vicenç (1). Die Umgebung ist reich an prähistorischen Fundstätten wie den Höhlen Coves de l’Alzinaret (2) aus der prätalaiotischen Zeit. Von dem Llorenç Cerdà gewidmeten Monument aus kann man die vor dem Meer liegende Landschaft betrachten. Punta de la Torre (3) ist ein Aussichtspunkt auf die Buchten und Klippen des Cavall Bernat.

Von der Umgehungsstraße von Port de Pollença (Ma-2210) aus gelangt man zur Bucht Cala Bóquer (4). Diese Bucht und El Moll (5) dienten als Vorlage für Maler und Fotografen. Die gesamte Halbinsel Formentor ist ein Album voller inspirierender Landschaften. An ihrem Ende erhebt sich der berühmte Leuchtturm von Formentor.

Bóquer

Bóquer (Vicenç Sastre)

Karte